Suche
  • Psychologische Beratung & Business Coaching
  • kerstin.schuman@mindset3.de/ +49 175 320 4114
Suche Menü
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten)

Coaching für Führungskräfte

 

Als Führungskraft wird man nicht geboren und gerade Mitarbeiter, die vorrangig aufgrund ihrer fachlichen Kompetenz in eine Führungsrolle kommen, brauchen am Anfang Unterstützung im Führen von Teams.

Eine als gut empfundene Führungskraft ist eine der wichtigsten Motivationstreiber in der Arbeit von Mitarbeitern. Um so wichtiger ist es für Sie als Unternehmen in die Soft Skills und Führungsfähigkeiten Ihrer Manager zu investieren.

Modernes Führungsverständnis

Auch wenn Mitarbeiter eine klare Vision für ihre Arbeit benötigen, das Führen von oben gerät immer mehr aus der Mode. Das Wissen um die Lösung liegt in der Schwarmintelligenz des Teams. Es geht darum das fundierte Detailwissen der Mitarbeiter zu nutzen und sie an Entscheidungen teilhaben zu lassen.

Aus diesem Verständnis heraus hat die Führungskraft nicht mehr die Rolle des „Helds“, der alles kann und richtet, inne, sondern eher die eines verständnisvollen Gastgebers, der seinen Mitarbeitern die best-möglichen Rahmenbedingungen schafft. Sie müssen Menschen zusammenbringen, auf ihre Bedürfnisse eingehen, Flexibilität im Umgang miteinander beweisen und dabei Verantwortung übernehmen.

Interpretieren, analysieren und anordnen können die meisten bereits gut. Aber für einen kooperativen Führungsstil braucht es empathisch zuzuhören, ergebnisoffen zu fragen und Emotionen und Bedürfnisse bewertungsfrei wahrzunehmen und aufzunehmen.

 Grundsätzlich gibt es nicht den einen „richtigen“ Führungsstil. Jeder Mensch hat seine persönlichen Stärken. Diese gilt es gemeinsam herauszuarbeiten und für eine kooperative Führung auszubilden und weiter zu entwickeln.

Acht Jahre Führungserfahrung in großen und mittelständischen Unternehmen wie OTTO, Mars, hmmh und SilverStripe haben mir weitreichende Erfahrung für die Führung von Mitarbeitern vermittelt. Dazu gehörte nicht nur die disziplinarische, sondern auch die fachliche Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Die Kombination mit meiner Erfahrung als persönlicher Coach in der psychologischen Beratung macht mich zu einem idealen Berater und Trainer für Führungskräfte, die ihren eigenen Führungsstil finden und entwickeln möchten.