Suche
  • Psychologische Beratung & Business Coaching
  • kerstin.schuman@mindset3.de/ +49 175 320 4114
Suche Menü
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bitte bewerten)

50 Fragen zum Glück

Was ist Glück? Diese 50 Fragen helfen Antworten zu finden wie wir es schaffen glücklich zu sein.

Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Aber manchmal hilft es die richtigen Fragen zu stellen.

  1. Wie alt wärest du, wenn du nicht wüsstest wie alt du bist?
  2. Was ist schlimmer, zu versagen oder es nicht zu versuchen?
  3. Wenn das Leben so kurz ist, warum tun wir so viele Dinge die wir nicht mögen und so viele Dinge nicht die wir mögen?
  4. Wenn alles gesagt und getan ist, wirst du mehr gesagt als getan haben?
  5. Welche Sache würdest du am liebsten in dieser Welt verändern?
  6. Wenn Glück die nationale Währung wäre, welcher Beruf würde dich reich machen?
  7. Tust du woran du glaubst, oder hast du dich mit dem abgefunden was du tust?
  8. Wenn die durchschnittliche Lebenserwartung 40 Jahre wäre, was würdest du in deinem Leben verändern?
  9. Zu welchem Grad hast du selbst den Kurs bestimmt den dein Leben genommen hat?
  10. Sorgst du dich mehr darum die richtigen Dinge zu tun, oder Dinge richtig zu tun?
  11. Du isst mit drei Menschen zu Mittag die du bewunderst und respektierst. Sie beginnen einen Freund von dir zu kritisieren, ohne dass sie wissen, dass es dein Freund ist. Die Kritik ist abschätzig und ungerechtfertigt. Was würdest du tun?
  12. Wenn du einem Neugeborenen nur einen einzigen Rat geben könntest. Welcher Rat wäre das?
  13. Würdest du gegen das Gesetz verstoßen um einen geliebten Menschen zu retten?
  14. Hast du jemals Unsinn und später dann Kreativität gesehen?
  15. Welche Sache machst du anders als andere Menschen?
  16. Wie kommt es, dass die Sachen die dich glücklich machen nicht auch alle anderen Menschen glücklich machen?
  17. Was ist die eine Sache die du nicht tust, obwohl du sie schon immer tun wolltest? Was hält dich davon ab?
  18. Hältst du an etwas fest, dass du gehen lassen musst?
  19. Wenn du in ein anderes Land umziehen müsstest, welches wäre das und warum?
  20. Drückst du den Knopf im Aufzug mehr als einmal, und glaubst du das macht den Aufzug schneller?
  21. Wärest du lieber ein sorgenvolles Genie oder ein sorgloser Dummkopf?
  22. Warum bist du Du?
  23. Warst du der Freund den du selbst gern hättest?
  24. Was ist schlimmer, wenn ein Freund wegzieht, oder wenn du den Kontakt zu einem guten Freund in der Nachbarschaft verlierst?
  25. Wofür bist du am Dankbarsten?
  26. Würdest du lieber all deine Erinnerungen verlieren, oder die Möglichkeit neue zu gewinnen?
  27. Ist es möglich die Wahrheit zu kennen, ohne sie erst zu hinterfragen?
  28. Ist deine schlimmste Befürchtung jemals wahr geworden?
  29. Erinnerst du dich noch an den Moment vor 5 Jahren, als du dich so sehr aufgeregt hast? Ist das jetzt noch von Bedeutung?
  30. Was ist deine glücklichste Kindheitserinnerung? Was macht sie so besonders?
  31. In welchem Moment in der jüngsten Vergangenheit, hast du dich am leidenschaftlichsten und lebendigsten gefühlt?
  32. Wenn nicht jetzt, wann dann?
  33. Wenn du es bis jetzt nicht erreicht hast, was hast du zu verlieren?
  34. Warst du jemals mit jemanden zusammen, hast kein Wort mit ihm gewechselt, bist gegangen und hattest das Gefühl das war das beste Gespräch, das du jemals hattest?
  35. Warum verursachen Religionen die Liebe predigen so viele Kriege?
  36. Ist es möglich ohne Zweifel zu wissen was falsch und was richtig ist?
  37. Wenn du eine Million € gewinnen würdest, würdest du deinen Job kündigen?
  38. Hättest du lieber weniger Arbeit, oder mehr Arbeit die dir Spaß macht?
  39. Hast du das Gefühl, dass du diesen Tag schon hundert mal gelebt hast?
  40. Wann war das letzte Mal, dass du in die Dunkelheit marschiert bist mit lediglich dem Schimmer einer Idee, an die du so sehr glaubst?
  41. Wenn du wüsstest, dass jeder den du kennst morgen sterben würde, wen würdest du heute besuchen?
  42. Wärest du bereit deine Lebenserwartung um 10 Jahre zu verkürzen, wenn du im Gegenzug ausnehmend attraktiv oder berühmt würdest?
  43. Was ist der Unterschied zwischen am Leben sein und durch und durch lebendig sein?
  44. Wann ist der Zeitpunkt gekommen keine Risiken und Gewinne mehr zu berechnen, und einfach das zu tun von dem du weißt, dass es richtig ist?
  45. Wenn wir aus unseren Fehlern lernen, warum fürchten wir uns immer so sehr davor Fehler zu machen?
  46. Was würdest du anders machen, wenn du wüsstest, dass dich niemand beurteilt?
  47. Wann war das letzte Mal, dass du das Geräusch deines Atems wahr genommen hast?
  48. Was liebst du? Hat irgendeine deiner Aktivitäten in letzter Zeit diese Liebe zum Ausdruck gebracht?
  49. Wirst du dich in fünf Jahren noch daran erinnern können, was du gestern getan hast? Was ist mit vorgestern? Oder vorvorgestern?
  50. Jetzt werden Entscheidungen getroffen. Die Frage ist: Triffst du die Entscheidungen selbst, oder lässt du andere die Entscheidungen für dich treffen?

Aus dem englischen übersetzt: „50 questions that will free your mind

Welche der Fragen gibt dir am meisten zu denken? Ich freue mich über deinen Kommentar.

 

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Glücklich sein:-) Aber wie??? – Ich backe mir mein Glück selbst | liebeleichterklart

Kommentar verfassen